Schweiz

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Der Winter ist kalt und dunkel? Ja, aber da gibt es ein Gegenmittel: Die Vorweihnachtszeit in allen Facetten zu geniessen, was auch direkt vor der Haustüre geht. Wir haben dafür ein Wochenende in Aarau verbracht.

Werbung, da Einladung.

„Ein Weihnachts-Wochenende in Aarau? Warum das denn?” Diese Frage kam ein paar Mal, als wir von unseren Plänen erzählt haben. „Warum denn nicht?“, so unsere Antwort. Es ist nicht nötig an riesige Weihnachtsmärkte zu reisen, um die Vorweihnachtszeit zu geniessen. Manchmal ist man sogar besser beraten, etwas unbekanntere Orte aufzusuchen und dort die versteckten Schätze zu entdecken, ganz ohne Gedränge und Stress. Also, wieso nicht Aarau?

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Willkommen in Aarau!

Weihnachten unter Palmen

In den letzten Jahren haben wir öfters Weihnachten unter Palmen verbracht. Letztes Jahr haben wir eine Weihnachts-Palme vor unserem Haus in Costa Rica geschmückt, andere Weihnachtstage haben wir auf Gran Canaria oder Hawaii verbracht. Erlebnisse, alle einzigartig und wunderschön.

Diese Weihnachtszeit verbringen wir bewusst in der Schweiz – und zwar mit allem, was dazugehört. Das heisst nicht, dass wir den ganzen Kommerz mitmachen und einen Geschenkemarathon starten – das haben wir tatsächlich schon vor Jahren abgeschafft.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Ein Karussell – gehört zum Weihnachtsmarkt dazu.

Aber die schönen Seiten des Winters – die Wohnung festlich schmücken, den Stiefel für den Nikolaus vor die Türe stellen, Kekse backen, sich zu Hause einkuscheln oder eben auch raus in den Schnee und den Weihnachtsmarkt besuchen – diese wollen wir dieses Jahr ganz besonders geniessen. Denn hey, warum auch nicht? Es ist wunderschön und Feste soll man feiern. Wir machen das gleich einen ganzen Monat. Das Leben ist zu kurz um ein Grinch zu sein.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Was gibt es in Aarau alles zu entdecken?

Lieblingsstück – der Weihnachtsmarkt in Aarau

Das Highlight in Aarau ist im Moment der Weihnachtsmarkt, der etwas anders daherkommt als viele weitere. Es ist ein kreativer Markt für Macher:innen und Liebhaber:innen von Selbstgemachtem. Plastikschrott sucht man hier vergebens, die ausgestellten Waren sind mehrheitlich selbstgemacht und werden mit Liebe verkauft.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Auf dem Weihnachtsmarkt in Aarau.

Der Markt ist auf unterschiedliche Standorte in Aarau aufgeteilt. Da gibt es das Foodfestival, einen Bereich für Kinder mit einem Vorlese-Häuschen und Karusell, einen Standort für Workshops zum Basteln, Kerzenziehen und Konzerte. Zusätzlich sind im ganzen Monat tolle Events geplant. Konzert, Aufführungen, Lesungen, alles Mögliche für alle Altersgruppen und Vorlieben.

Als es uns fast ein bisschen zu kalt wird, wärmen wir uns bei einem Glühwein in der grossen Foodhalle auf und kuscheln uns in die bequemen Kunstfelle, welche auf den Stühlen zu finden sind.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Glühwein muss einfach sein!

„Dr Chlous isch da!“

Am Freitag Abend stehen wir pünktlich um 17 Uhr vor dem Stadttor in Aarau. Hier soll nämlich gleich der Nikolaus erscheinen. Und tatsächlich, mit Trompeten wird er angekündigt. Die Aufregung ist gross und die Menschen säumen die Altstadt von Aarau.

Vom Stadttor bis zum Schlossplatz ziehen die Nikolause – oder auf Schweizerdeutsch „dr Samichlous mitem Schmutzli“ – und begrüssen alle Kinder. Begleitet von ihren Eselchen geben sie ein schönes Bild ab und für uns ist es der Startschuss in die Vorweihnachtszeit. Für unser Kinder ein Erlebnis, dass sie so schnell nicht vergessen werden. Sie erleben hier den Nikolaus das erste Mal bewusst.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Der Nikolaus ist da!

Entdeckungen in Aarau

Wir haben Aarau natürlich auch abseits vom weihnachtlichen Treiben besucht. Ein besonderes Erlebnis ist jedes Mal das Naturama. Die Dauerausstellung zeigt Dinosauerier, Mammuts und beleuchtet die Aargauer Lebensräume.

Besonders interessant sind die Sonderausstellungen, diesmal zum Thema „Respekt, Insekt“. Auf spannende Weise werden uns die Insekten nähergebracht und ihre unglaublich wertvolle Präsenz aufgezeigt. Es wird auch gleich aufgezeigt, was wir tun können, damit die einheimische Artenvielfalt erhalten bleibt.

Wie in den meisten Museen gibt es auch im Naturama immer wieder ein spannendes Rahmenprogramm für Kinder. Sogar Übernachten im Naturama ist möglich!

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Unser Besuch im Naturama in Aarau.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

In der Insekten-Ausstellung im Naturama.

Auch in der Stadtbibliothek sind Kinder gut aufgehoben. Von Konzerten bis zu Lesungen für die Kleinsten werden spannende Aktivitäten angeboten. Wir besuchen die Kinder-Lesung „Die Stadthauskinder“, eine Adventsgeschichte, die von der Autorin selbst vorgetragen wird.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Lesung in der Stadtbibliothek in Aarau.

Auch das Stadtmuseum, das Aargauer Kunsthaus oder das Forum Schlossplatz sind Anlaufstellen für alle Kunstliebhaber:innen.

Winterzeit, Fonduezeit

Etwas vom Besten im Winter ist das Fonduessen. Ich liebe Fondue sehr und freue mich jedes Mal über die deftige Mahlzeit. Verschiedenste Käsesorten, feiner Wein dazu und das wollig warme Gefühl, das in der gemütlichen Runde aufkommt.

Umso mehr freuen wir uns über den Besuch im Fondue-Chalet in Aarau. Heimelig gestaltet empfängt uns eine gemütliche Atmosphäre, als wir uns hinsetzen. Wir wählen ein Chili-Fondue – was für eine tolle Entscheidung das war! So lecker war schon lange kein Fondue mehr und das dazu noch ein Körbchen Kartoffeln gereicht wird, macht das Essen perfekt. Eine grosse Empfehlung unsererseits für das Fondue-Chalet in Aarau!

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Das Fondue-Chalet in Aarau.

Eine weitere Empfehlung ist die BYRO Kaffeebar und Co-Working, welche wir zufälligerweise entdeckt haben. Sehr freundliches Personal sowie eine Spielecke für Kinder lässt uns länger verweilen als geplant. Es gibt auch Kleinigkeiten zum Essen im Angebot, was wir aber nicht ausprobiert haben. Der Kaffee und Eistee sind aber schon mal sehr lecker!

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

BYRO Kaffeebar in Aarau.

Entspannung im Thermalbad

Nach fast zwei Tagen draussen am Weihnachtsmarkt, am Nikolaus-Umzug und am Winterzauber geniessen, ist es an der Zeit, uns noch etwas Entspannung zu gönnen. Nicht weit von Aarau entfernt wartet das Thermalbad Schinznach-Bad, welches wir problemlos mit dem Zug erreichen.

Das Erlebnisbad mit Aussenpool und Grottenrutsche begeistert vor allem die Kleinen, während Jürgen von der Saunalandschaft angetan ist. Von der Panoramasauna mit entsprechendem Ausblick schwärmt er ganz besonders.

Winter, Weihnachten und Glühwein in Aarau

Thermalbad Schinznach-Bad.

Nach einem ereignisreichen Wochenende in Aarau geht’s für uns wieder heim nach Zürich. Je nach Verbindung sind es mit dem Zug nur 30 bis 40 Minuten von Zürich nach Aarau. Und obwohl es so nahe ist fühlen wir uns, als wären wir in den Ferien gewesen.

Eigentlich ist es nur ein kurzer Ausflug, doch wirkt sich ein Tapetenwechsel immer wieder positiv aus. Etwas Anderes sehen, erkunden, auch wenn es eigentlich direkt vor der Haustüre liegt, zahlt sich immer wieder aus.

Wann warst du das letzte Mal auf Kurzurlaub vor der Haustüre?

Unsere liebsten Aarau-Tipps als Links:

Disclaimer: Wir wurden von Aargau-Tourismus zu diesem Wochenende eingeladen. Programm und Meinung wie immer unsere eigenen.

*Affiliate-Link

Über die/den Autor/in

Früher als soloreisende Backpackerin, bin ich heute am liebsten mit der ganzen Familie unterwegs. Ich lebe, reise und arbeite auf der ganzen Welt und geniesse es, Jürgen und unsere Kids immer mit dabei zu haben. Mein Herz schlägt für Hawaii, Kryptowährungen und Schokoladeneis. Mein Ziel ist finanzielle Freiheit für mich und meine Familie.

Keine Kommentare

    Kommentieren