Langzeitreisen / Vorbereitung

Weltreisevorbereitung – Die Checkliste

Weltreisevorbereitung - Die Checkliste

Sobald die Entscheidung zur Weltreise gefällt ist, gibt es eigentlich immer etwas zu tun, zu planen oder zu träumen. Aber ganz plötzlich fallen dir dann hunderttausend Dinge ein, die du noch machen möchtest oder solltest. Aus diesem Grund habe ich mir eine Liste zusammengestellt, die sechs Monate vor der Reise startet. So hatte ich Monat für Monat eine Übersicht, was noch alles zu tun ist und konnte die Weltreisevorbereitung relaxed angehen. Die Liste ist auf eine Wohnungs- und Arbeitskündigung sowie Abmeldung im Heimatland ausgelegt.

Am Schluss des Artikels findest du die Liste auch als PDF zum ausdrucken. Bei mir ist sie die letzten sechs Monate vor der Abreise an der Wand gehangen und je näher die Reise rückte, desto mehr war durchgestrichen. Es ist also auch ein kleiner Motivator. Selbstverständlich ist die Liste nur ein Vorschlag und kann beliebig angepasst werden.

Die Checkliste zur Weltreisevorbereitung

Direkt nach der Entscheidung zur Weltreise

  • Einstieg in die Weltreisevorbereitung: Planung der Reiseroute, Recherchieren von Flugverbindungen, Reisewetter und Einreisebestimmungen. Verschaffe dir einen Überblick.
  • Überflüssige Dinge nach und nach verkaufen.

Monat 6

  • Wo und womit du auch immer hinreist, es wird langsam Zeit, dich um dein Ticket zu kümmern. Durchstöbere Flugportale und Suchmaschinen und buche dein Flug- oder Bahnticket.
  • Termin in den nächsten sechs Monaten bei allen Ärzten vereinbaren: Impfberatung, Zahnarzt und allenfalls Gynäkologe.

Monat 5

  • Finanzielles: wie willst du alles regeln? Wer ist deine Vertrauensperson in finanziellen Dingen, die die Vollmachten erhält?
  • Müssen neue Konten angelegt werden?
  • Kreditkarten: brauchst du neue, dann: bestellen. Ist die Limite in Ordnung oder willst du sie raufsetzen? Wenn du eine neue Kreditkarte erhälst, nicht vergessen vor Abreise zu testen
  • Brauchst du eine neue Kamera?
  • Reisepass beantragen
  • Wenn gewünscht, Reiseblog anlegen und alle Funktionen ausprobieren

Monat 4

  • Informationen sammeln über das “Startland” und (vorläufige) Reiseroute festlegen
  • Informiere dich bei deiner Gemeindeverwaltung über das Vorgehen bei der Abmeldung / Löschung aus dem Steuerregister.
  • Kündigungsschreiben für Arbeitsstelle und Wohnung vorbereiten und Ende Monat absenden

Monat 3

  • Reiseprogramm für das erste Land erstellen
  • Krankenkasse, Haftpflichtversicherung, ev. Hausratversicherung und alle weiteren unnötigen Versicherungen kündigen
  • Auslands-Reisekrankenversicherung und Haftpflichtversicherung abschliessen und gleich bezahlen
  • Vollmachten für deine Vertrauensperson ausstellen
  • Rucksack kaufenWeltreisevorbereitung - Die Checkliste

Monat 2

  • Abmelden Gemeindeverwaltung und Steuerverwaltung, c/o Adresse angeben
  • Abmelden bei der Stromversorgung, Telefonanbieter, Handy, Internet (ist bei Abmeldung im Heimatland ohne Frist möglich)
  • Falls nötig, Visa beantragen
  • Internationaler Führerschein beantragen
  • Laptop für die Reise kaufen und einrichten: Ich empfehle das Apple MacBook Air Weltreisevorbereitung - Die Checkliste.

Monat 1

  • Unterkunft für die erste Destination organisieren
  • Kindle eReaderWeltreisevorbereitung - Die Checkliste kaufen und erste Bücher downloaden
  • Notizbuch für die Reise besorgen, z.B. ein klassisches MoleskineWeltreisevorbereitung - Die Checkliste.
  • Skype installieren und mit den Familienmitgliedern testen
  • Wohnungsauflösung vorbereiten, Termine festlegen
  • Flohmarkt organisieren
  • Check von allen finanziellen Angelegenheiten: funktioniert alles? Sind alle Vollmachten ausgestellt? Weiss die Vertrauensperson was zu tun ist und sind alle Unterlagen vorbereitet?

Abreisemonat

  • Dropbox (oder sonstige Cloud) einrichten und alle Reisedokumente speichern. Ebenfalls kopieren für deine Vertrauensperson.
  • Drogerieartikel und Medikamente kaufen
  • Musst du ein Freizügigkeitskonto für deine Pensionskassengelder einrichten?
  • Daueraufträge löschen (z.B. für Mietwohnung)
  • Abschiedsparty
  • wenn nötig, Sperrmüllfahrten organisieren
  • Inhalt der Wohnung für Einlagerung verpacken
  • Ausrüstung komplettieren
  • Rucksack probepacken
  • Wohnung putzen und abgeben
  • Reiseschecks und Bargeld besorgen

ABREISE!!!

An diese Liste habe ich mich in den Monaten vor meiner Abreise gehalten. Ich hatte damit eigentlich recht den Durchblick und konnte mich gut organisieren.

Wie versprochen, nun hier die Checkliste zur Weltreisevorbereitung als PDF zum ausdrucken:

Download: Checkliste für die Weltreisevorbereitung

Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg bei deiner Weltreisevorbereitung!

Hast du noch Ergänzungen zur Checkliste? Gehört noch was dazu?

Über die Autorin

Hauptsache unterwegs - egal ob alleine, als Paar oder mit der ganzen Familie. Von der Langzeitreise als Backpackerin bis hin zur Familienreise vor der Haustüre geht alles. Einen besonderen Fokus setze ich auf das Thema Nachhaltigkeit. Komm mit und entdecke mit mir die Welt. Es gibt noch so viele Abenteuer zu erleben!

5 Kommentare

  • Weltreisevorbereitung - Die Checkliste - Rapunz...
    16. Februar 2014 um 17:35

    […] Die grosse Checkliste zur Weltreisevorbereitung – auch als PDF zum ausdrucken! So gelingt die Weltreisevorbereitung relaxed.  […]

    Antworten
  • Christine
    31. Dezember 2016 um 15:32

    Hallo – schade, deine Checkliste zur Weltreise vorbereitung ist nicht mehr online verfügbar. 🙁

    Antworten
  • Vorbereitungen für 1 Jahr Auslandsaufenthalt - overthetellerrand
    21. Juni 2017 um 13:03

    […] zu hören. Im Internet gibt auch dazu viele Listen, die hilfreich sind. Ich persönlich empfand Diese hier als […]

    Antworten
  • Dominik Rauch
    19. Januar 2018 um 10:10

    Hallo Sarah,

    erstmal vielen Dank für deine tolle und ausführliche Checkliste.

    Seit einigen Monaten bin ich auch in der Vorbereitung für meine Weltreise, die am 1. August losgeht. Bei der Suche nach Informationen für die Vorbereitung bin ich auf deine Seite gestoßen. Deine Checkliste war mir wirklich eine große Hilfe, um meine eigene Liste zu erstellen. Für mich war es sehr schwierig den zeitlichen Ablauf festzulegen und wirklich an alles zu denken.

    Liebe Grüße
    Domi

    Antworten
    • Sarah Althaus
      20. Januar 2018 um 12:08

      Gerne! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim Planen deiner Reise!

      Antworten

Kommentieren