Vilnius – Der Städtetrip für Entdecker

Es gibt diese Destinationen, da reisen einfach alle hin. Jeder war schon mal da, jeder hat ein paar Tipps auf Lager und jeder kennt es schon. Ich bin der Meinung, dass da mal was anderes her muss. Also, auf nach Vilnius. 

Vilnius? Das liegt in Litauen.

Vilnius? Das liegt in Litauen.

Wenn du dich jetzt erstmal fragst, wo denn Vilnius eigentlich genau liegt, dann ist es höchste Zeit die Hauptstadt zu entdecken. Ja, denn genau so waren die Reaktionen, wenn ich davon erzählt habe, dass ich ein Wochenende in Vilnius verbringen werde. Also musste ich erstmals Licht ins Dunkel bringen, dass Vilnius die Hauptstadt von Litauen ist, welches wiederum im Baltikum liegt. Alles klar jetzt?

Anlass für meine Reise war die neue Fluglinie Zürich-Vilnius von Germania, welche nun 2 x pro Woche direkt hinfliegt. Grund genug, die Hauptstadt unsicher zu machen, oder? Aber natürlich hat mich Vilnius auch gereizt, weil es eben so unentdeckt ist. Ich kenne bis dahin jedenfalls niemanden, der mir mit Tipps weiterhelfen kann. Beste Voraussetzungen für mich! So kann ich die Stadt ganz unvoreingenommen entdecken.

Die Innenstadt von Vilnius.

Die Innenstadt von Vilnius.

Der Stadtplatz in Vilnius.

Der Stadtplatz in Vilnius.

Alte Denkmäler zieren die Plätze der Stadt.

Alte Denkmäler zieren die Plätze der Stadt.

Die künstlerische Altstadt in Vilnius.

Die künstlerische Altstadt in Vilnius.

Bereits bei der Ankunft fällt mir der ganz eigene Charme auf. Alte Sowjetbauten mischen sich mit neuen Villen, durchzogen von trendigen Hippsterlocations. Sieht doch schon mal ganz spannend aus. Also auf zur Stadtentdeckung!

Die Stadt selbst ist eigentlich nicht sehr gross. Mit etwas über 500.000 Einwohnern ist sie dennoch die grösste Stadt im Baltikum und lässt so auch einiges an Kultur und Historie zu. Als guter Ausgangspunkt bietet sich die Altstadt an. Hier überrascht die Stadt bereits mit gemütlichen Cafés und trendigen Shops an jeder Ecke. Überall sind Designer Läden zu finden, alternative Shops und Künstler präsentieren ihre Ware. 

Hello freaky Vilnius!

Hello freaky Vilnius!

Uptown Market

Um etwas tiefer in die Fashionszene einzutauchen, habe ich den Uptown Market besucht, der etwas ausserhalb von Vilnius stattfindet. Hier gibt es einiges zu bestaunen – und ja, auch zu kaufen. Viele junge Designer nutzen hier ihre Chance und stellen ihre neusten Kreationen vor. Auf der Suche nach etwas Neuem und etwas, was in der Schweiz nicht jeder trägt, bin ich hier genau am richtigen Ort. Die nächsten Termine erfährst du jeweils auf der Facebook Seite von Uptown Market.

Uptown Market in Vilnius.

Uptown Market in Vilnius.

Uptown Market

Uptown Market

Trendige Sachen gibts am Uptown Market in Vilnius zu entdecken.

Trendige Sachen gibts am Uptown Market in Vilnius zu entdecken.

Die Aussicht geniessen

Einen Überblick über Vilnius gibt es von einigen Spots. Da gibt es beispielsweise den Fernsehturm, den Drei-Kreuze-Berg oder den Burgturm des Gediminas-Berg. Und für letzteren entscheide ich mich. Es lohnt sich tatsächlich, es gibt nämlich ein 360 Grad Panorama über die Stadt. Von hier oben bemerke ich erst, wie übersichtlich die Stadt doch ist.

Sicht auf Vilnius.

Sicht auf Vilnius.

Vilnius ist auch eine Stadt der Kirchen. Mehr als 40 Stück gibt es zu entdecken. Sie zeugen von der bewegten Vergangenheit der Stadt. Die Einwohner der Stadt behaupten, dass man von jedem Gässchen in der Altstadt jeweils mehrere Kirchen sehen kann.

Vilnius, die Stadt der Kirchen.

Vilnius, die Stadt der Kirchen.

Anscheinend kann man von jedem Altstadtgässchen eine Kirche sehen, so sagt man.

Anscheinend kann man von jedem Altstadtgässchen eine Kirche sehen, so sagt man.

Und ich glaube sogar, dass das stimmt.

Und ich glaube sogar, dass das stimmt.

Uzupis – eine freie Republik in Vilnius

Ein spannender Stadtteil in Vilnius! Wer diesen betritt, wird durch ein grosses Strassenschild darauf hingewiesen und kann sich an der Kneipe neben dem Eingang einen Stempel in den Pass machen lassen. Uzupis ist nämlich eine freie Republik innerhalb Litauens. Diese wurde von einigen Bewohnern als Kunstaktion ausgerufen und die „unabhängige Republik Uzupis“ verfügt auch über eine Verfassung, eine Flagge und einen Präsidenten. Die 12 Mann starke Armee wurde aber irgendwann wieder aufgelöst.

Willkommen in Uzupis - oder auch Uzupio genannt.

Willkommen in Uzupis – oder auch Uzupio genannt.

Das Viertel ist heute vor allem Sitz von Künstler und viele Häuser werden als Kunstgalerie oder für andere kreative Projekte benutzt. Auch wenn das Viertel heute als trendy gilt und die Mieten steigen, gibt es noch vieles zu tun. An vielen Ecken ist immer noch der Verfall vorherrschend und eine Restauration wäre dringend nötig. Der Mix zwischen Verfall und Kunst ist jedoch immer wieder spannend zu sehen und ich bin froh, dass ich dieses spannende Viertel kennenlernen durfte.

Die Republik Uzupis in Vilnius hat sogar einen eigenen Stempel für in den Pass.

Die Republik Uzupis in Vilnius hat sogar einen eigenen Stempel für in den Pass.

Uzupis, das Künstlerviertel in Vilnius.

Uzupis, das Künstlerviertel in Vilnius.

Die Verfassung von Uzupis ist für alle an den Hausmauern sichtbar.

Die Verfassung von Uzupis ist für alle an den Hausmauern sichtbar.

Kunst in den Strassen von Uzupis.

Kunst in den Strassen von Uzupis.

Essen

Wer in Litauen Essen gehen will, der muss deftiges Essen gern haben. Es ist lecker, aber gehaltvoll. Vegetarier können sich bestimmt zurechtfinden, aber für Veganer wird es wirklich schwierig.

Ein Grossteil der Küche besteht aus Milchprodukten, Fleisch und Eintöpfen mit Kartoffeln und schweren Saucen, was alles gerne mal mit einem Bier angereichert wird.

Deftiges Essen in Vilnius.

Deftiges Essen in Vilnius.

Fleisch und Käse ist in Litauens Küche immer präsent.

Fleisch und Käse ist in Litauens Küche immer präsent.

Dennoch hat Litauen auch ganz moderne Küche im Angebot und es gibt einige neue und stylishe Restaurants, wo es – ich kann es nicht anders ausdrücken – vorzügliches Essen zu günstigen Preisen gibt. Eines davon, welches ich wirklich empfehlen kann, das ist das Restaurant Dine.

Aber es gibt auch viele Leckereien. Hier noch ein besonderer Tipp, der nicht nur für den Gaumen, sondern auch fürs Auge gilt: Die Chocelateria Pilies sokaladine. Nicht nur zum Essen, auch zum Schauen…

Ein Café aus Schokolade...

Ein Café aus Schokolade…

Trakai

Das Wochenende in Vilnius hat mich so richtig neugierig auf Litauen gemacht. Es ist alles andere als überlaufen, aber hat einiges an Schönheiten zu bieten. Es gibt ein Seengebiet, es gibt Meer und es gibt viel Tradition und eben Unentdecktes. Leider reicht es bei einem Wochenende Zeit nicht, um noch mehr vom Land zu sehen.

Ein Ausflug zum Wasserschloss Trakai in Litauen.

Ein Ausflug zum Wasserschloss Trakai in Litauen.

Ausser eben diesem einen kurzen Ausflug zum Wasserschloss Trakai, welches zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes zählt. Hier ist es echt total schön, richtig malerisch, auch wenn ich das Wort eigentlich nicht mag. Dennoch fällt mir hier kein passenderes ein.

Schloss Trakai in Litauen.

Schloss Trakai in Litauen.

Trakai liegt in malerischer Umgebung.

Trakai liegt in malerischer Umgebung.

 

So kommst du nach Vilnius

Germania fliegt jeweils am Donnerstag und am Montag von Zürich nach Vilnius. Der Flug dauert 2.5 Stunden und ist somit ganz angenehm von der Dauer.

Hier schläfst du gut

In Vilnius kann ich das Comfort Hotel empfehlen, welches modern und stylish und auch nahe am Stadtzentrum ist. Wer aber lieber abschalten will und ausserhalb Vilnius nächtigen möchte, dem empfehle ich wärmstens das Tony Resort. In der Nähe von Trakai an einem kleinen See gelegen, ist es der perfekte Spot, um mal wieder so richtig abzuschalten.

Stadtführungen

Es gibt einige interessante Stadtführungen in Vilnius. Jeden Tag um 12 Uhr trifft man sich auf dem Rathausplatz (halte Ausschau nach dem gelben Koffer!) und zieht zusammen los, um die Stadt zu entdecken. Die Gratis-Tour wird in Englisch durchgeführt und dauert 2-2.5 Stunden.

Wer das Ganze aber etwas sportlicher mag, der schaut am besten einmal bei Vilnius Running Tours vorbei.

Eine Erkundung des schönen Vilnius lohnt sich!

Eine Erkundung des schönen Vilnius lohnt sich!

Weitere Informationen

Und hier noch einige weiterführende Infos zu Vilnius, die dir auf deiner Reise weiterhelfen könnten:

Warst du auch schon in Vilnius? Was hat dir dort besonders gefallen?

**Ich wurde von Germania auf diese Reise eingeladen. Meine Ansichten sind wie immer meine eigenen.**

13 Kommentare

Leave a Comment