Ausrüstung

Was kommt mit, was bleibt daheim? Der Platz im Rucksack ist begrenzt. Aber eigentlich ist das alles halb so wild, denn es sind ja nur oberflächliche Dinge, welche bei Bedarf unterwegs ersetzt werden können.

Mein Zuhause während meiner Weltreise: Mein Deuter Aircontact 50 + 10 Liter RucksackAusrüstung. Dazu kommt mein Deuter Daypack Trans Alpine mit 26 LiterAusrüstung.

Was also hat es in den Rucksack geschafft?

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Durch Klick auf diese kannst du den entsprechenden Artikel direkt bei Amazon bestellen. Ich erhalte eine Provision, für dich entstehen keine Mehrkosten. Der Link zum Duschbrocken* ist kein Affiliate-Link, aber unbezahlte Werbung. Einfach weil ich vom Produkt so dermassen überzeugt bin.

Ausrüstung

Meine Packliste

Bekleidung

2 x T-Shirt mit kurzen Ärmeln

3 x T-Shirt mit 3/4-Ärmeln, weit geschnitten

2 x Tank-Top

1 x Kapuzenpullover

1 x Stoffrock

1 x 3/4-Capri Leggins

1 x lange Leggins

5 x Unterhose

1 x BH, 1 x Sport-BH

2 x Socken

1 x kurze Hose

1 x schwarze Jeans

2 x Bikini

1 x Jacke (Windstopper)

1 x Flip Flops

1 x Nike FreeAusrüstung

 

Kulturbeutel/NecessaireAusrüstung

Reiseapotheke

1 x ultraleichtes Badetuch/Strandtuch/Sarong

1 x Duschtuch MikrofaserAusrüstung

1 x faltbare TascheAusrüstung

1 x GürteltascheAusrüstung

1 x Duschbrocken*

 

Technisches

1 x MacBook Air 13Ausrüstung

1 x externe Festplatte 1TBAusrüstung

1 x USB-StickAusrüstung

1 x Canon PowerShot SX 260 HSAusrüstung

1 x GorillaPod ReisestativAusrüstung

1 x Ersatzakku für Kamera und 3 x SD SpeicherkartenAusrüstung

1 x Samsung Galaxy S8Ausrüstung

1 x Tolino Shine eBook-ReaderAusrüstung

Ladekabel für alle technischen Geräte

 

Dokumente

1 x Reisepass

1 x Identitätskarte

1 x Nationaler- und Internationaler Führerschein

1 x Impfausweis

2 x Kreditkarten

1 x Tauchausweis

6 x Passfotos für Visas unterwegs

1 x Miles and More-Karte

 

Weiteres

1 x Schweizer TaschenmesserAusrüstung

1 x Notizbuch mit SchreibzeugAusrüstung

Das ist also mein ganzer Besitz, den ich während meiner Weltreise bei mir hatte. Gibt es etwas worauf du schwörst und nie ohne Reisen würdest? Was ist für dich unverzichtbar?

Über die Autorin

Hauptsache unterwegs - egal ob alleine, als Paar oder mit der ganzen Familie. Von der Langzeitreise als Backpackerin bis hin zur Familienreise vor der Haustüre geht alles. Einen besonderen Fokus setze ich auf das Thema Nachhaltigkeit. Komm mit und entdecke mit mir die Welt. Es gibt noch so viele Abenteuer zu erleben!

17 Kommentare

  • TripFiction
    17. November 2013 um 20:54

    Gute Reise! Romane?

    Antworten
    • Sarah
      19. November 2013 um 17:34

      Danke! Zum Lesen habe ich meinen E-Book Reader dabei!

      Antworten
  • Kevin
    15. Juli 2015 um 15:21

    Wow,

    ganz schön viel Dinge hast du dabei 🙂
    Lg Kevin

    Antworten
  • Maximilian Gierlinger
    18. Dezember 2016 um 14:23

    Richtig gute Packliste.

    liebe grüße

    Antworten
  • Claudia
    14. Juli 2017 um 13:36

    Wie sieht`s mit Pflegeartikeln aus, wie Zahnbürste, Kamm, Creme, Shampoo, Seife, Rasierer etc. aus? Immer erst vor Ort kaufen?

    Antworten
    • Sarah Althaus
      16. Juli 2017 um 11:25

      Das, was ich gerade so brauche, nehme ich mit. Alles weitere oder Nachschub kaufe ich vor Ort.

      Antworten
  • Radhika
    28. Juli 2017 um 16:56

    Wieso nimmst du den Reisepass und die ID mit? Reicht es nicht, nur mit dem Pass zu reisen?

    Antworten
    • Sarah Althaus
      29. Juli 2017 um 12:51

      Natürlich reicht es, nur mit dem Pass zu reisen. Ich nehme aber die ID trotzdem mit und bewahre sie separat auf mit dem Hintergrund, dass wenn ich mein Pass verlieren sollte, ich doch noch ein weiteres Ausweisdokument habe. Manchmal muss man auch irgendwo ein Ausweisdokument hinterlegen, da lasse ich dann jeweils meine ID dort und behalte mein Pass.

      Antworten
      • Mariane
        10. November 2019 um 3:20

        Manchmal muss man auch einen Ausweis deponieren wenn man z.B. Fahrräder mietet oder so. Da eignet sich die ID extrem gut. 🙂

        Antworten
        • Sarah Althaus
          12. November 2019 um 13:15

          Das stimmt. Da hinterlege ich auch immer die Identitätskarte und behalte meinen Pass bei mir.

          Antworten
  • Meine 5 wertvollsten Reisetipps | Rapunzel will raus
    17. November 2017 um 8:18

    […] Ausrüstung […]

    Antworten
  • Backpacking in Südostasien: Alles was du wissen musst | Rapunzel will raus
    4. April 2018 um 8:27

    […] Ausrüstung […]

    Antworten
  • Mariane
    10. November 2019 um 3:28

    Worauf ich nicht verzichten kann:
    – Kompass (damit kann ich “noch” aufs Smartphone verzichten)
    – Seidenschlafsack
    – Stahl-Trinkflasche ohne Isolation, die ich notfalls als Bettflasche zum Wärmen verwenden kann und in ein Tuch eingewickelt wunderbar für Tee eignet. (Abfallvermeidung)
    – Geschenke, damit ich immer etwas zurückgeben kann. Was ist extem Länderspezifisch und abhängig von der Dauer meiner Reise. Für den Anfang ist immer Schoggi mit dabei.
    – Dünnes Seil als Wäscheleine und zum Improvisieren, da ich jeden Abend einfach gerade die anfallenden Kleider wasche. Das spart extrem viel Platz.

    Antworten
    • Sarah Althaus
      12. November 2019 um 13:16

      Das sind alles Dinge, die ich früher auch mitgeschleppt habe, jetzt aber schon lange nicht mehr. Gerade den Seidenschlafsack habe ich dann doch nie gebraucht und ehrlich gesagt übernachte ich mittlerweile an Orten, wo ich den auch nicht mehr brauche… Einzig eine Stahl Trinkflasche habe ich heute auch dabei.

      Antworten
  • Rainer Haselbeck
    17. November 2019 um 12:47

    Hallo Sarah,

    was wiegen denn die Artikel laut Packliste in Summe ca.?!

    Danke.

    LG
    Rainer

    Antworten
    • Sarah Althaus
      22. November 2019 um 15:23

      Phu, das weiss ich jetzt auch nicht mehr so genau…. Zwischen 10 und 13 Kg vielleicht?

      Antworten
  • Wie sich mein Reisestil verändert hat | Rapunzel will raus
    18. Dezember 2019 um 20:42

    […] Ausrüstung […]

    Antworten

Kommentieren