Slowenien

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Einer der schönsten Orte in Slowenien befindet sich in Metlika. Das Glamping Resort Big Berry versprüht unvergleichlichen Charme und eigentlich will ich hier gar nicht mehr weg.

Zum Abschluss unserer Zugreise durch Slowenien winkt das Highlight: Vier Nächte im Big Berry Resort in Metlika. Bereits bei der Recherche für unsere Reise sind uns die vielen speziellen Glamping Möglichkeiten in Slowenien aufgefallen und wir wussten, dass auch wir so übernachten wollten. Nach einigem hin und her haben wir uns für das Big Berry Resort entschieden.

Einmal angekommen, wollen wir eigentlich gar nicht mehr weg. Im Normalfall hat die ganze Familie Hummeln im Hintern und wir sind konstant unterwegs. Vier Nächte an einem Ort ist schon eher eine lange Zeit für uns. Aber bereits als wir ankommen fällt der Reisestress von uns ab und spätestens als wir unsere Unterkunft sehen ist für alle klar, dass wir hier nicht mehr weg wollen.

Wer uns schon länger folgt weiss, dass wir kaum freiwillig an einen Ort gehen, der gemeinhin als Resort bekannt ist. Aber der Name ist irreführend, denn das Big Berry ist alles andere, als was man sich unter einem Resort vorstellt. Es ist wunderschön und exklusiv, perfekt für alle, die das Gewisse etwas suchen.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Wir geniessens im Big Berry Resort!

Schlafen in umgebauten Schiffscontainern

Auf dem weitläufigen Gelände stehen sieben umgebaute Schiffscontainer, die je zu einer schicken Unterkunft umfunktioniert wurden. Eigentlich heisst es sogar luxury glamping – uns solls recht sein. Alle Container sind komfortabel umgebaut und wir sind begeistert vom Konzept. Hier zu übernachten ist wirklich ein Luxus. Dadurch, dass es nur wenige Container auf dem Gelände gibt, ist die Anzahl der Besucher:innen sehr überschaubar und es geht familiär zu und her.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Erkundung des weitläufigen Geländes.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Das Big Berry Resort liegt direkt am Fluss Kolpa.

Der Eingang des Containers führt direkt in die Küche mit gemütlicher Sofaecke und viel Platz fürs Spielen, Buggy abstellen oder ähnliches. Sogar einen grossen Fernseher haben wir hier, was man bei uns zu Hause auch vergebens sucht. Links und rechts davon finden wir zwei Schlafzimmer. Eines mit einem bequemen Doppelbett und einem Schrank und ein zweites mit zwei Stockbetten. Insgesamt sind Betten für sechs Personen vorhanden. Neben dem Doppelbett hat sogar ein zusätzliches Babybett platz, da unser Jüngster noch zu klein für das Übernachten im Stockbett ist.

Wir sind beeindruckt. Obwohl wir in einem ehemaligen Container übernachten, fühlen wir uns weder eingeengt, noch haben wir zu wenig Platz. Im Gegenteil, wir können uns richtig ausbreiten und alle finden ihre Lieblingsecke.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Küche und Sitzecke im Container.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Bad und Schlafzimmer im Big Berry.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Insgesamt gibt es zwei Stockbetten.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Big Berry – mit Liebe zum Detail.

Besonders schön ist es aber auf der Terrasse. Hier haben wir einen grossen Tisch und nebenan tatsächlich ein Jacuzzi. Was für ein Luxus. Wir geniessen die Sommerabende im Sprudelbad und schauen nach Kroatien rüber.

Wir frühstücken auf der Terrasse. Das Big Berry liefert und jeden Morgen frisches Essen von den umliegenden Bauernhöfen. Brot, Milch, Käse, Aufstrich, sogar die Konfitüre ist selbstgemacht. Und natürlich gibt’s auch immer ein Glas mit Beeren dazu. Auf der Weide hinter uns muhen die Kühe. Die Idylle ist perfekt.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Frühstück direkt von den umliegenden Bauernhöfen.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Terrasse mit Jacuzzi.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Landleben.

Leben am Wasser

Auf der Wiese vor unserer Unterkunft spielen, toben und faulenzen wir. Es sind nur ein paar Schritte bis zum Fluss Kolpa, welcher Slowenien mit Kroatien trennt. Wir springen täglich rein und schwimmen, paddeln oder sausen mit der Rutsche auf dem gegenüberliegenden Ufer in den Fluss. Ich betrete damit sogar das erste Mal kroatischen Boden.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Idylle am Fluss.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Kanufahren auf dem Kolpa River.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Perfekte Familienaktivität.

Baden ist unsere Hauptbeschäftigung und viel mehr gibt es eigentlich auch gar nicht zu tun. Genau das war unser Ziel. Denn ganz ehrlich: Runterfahren fällt mir schwer. Ich kann kaum abschalten und aus genau diesem Grund habe ich auf diese Reise auf keinen Laptop mitgenommen. Damit ich nicht arbeiten kann. Im Big Berry fällt mir das leichter als gedacht, denn all die Reize denen ich sonst üblicherweise ausgesetzt bin, fallen hier weg.

Es bleibt der Blick fürs Wesentliche. Und das ist in dem Fall ganz viel Natur, Entspannung und einfach Sein.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Momente wie dieser…

Das Big Berry vermietet Stand-Up Paddle Boards und Kanus, mit denen wir den Fluss erkunden. Unsere Tochter ist seit dem Ausflug mit dem Paddle Board auf dem Bohinji See begeistert von Flussfahrten und ist auch hier mit Kanu und Board dabei. Je älter die Kinder werden, desto mehr können wir sie in Aktivitäten einbinden und mehr und mehr mit ihnen erleben.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Unterwegs mit dem Stand-Up Paddle Board.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Morgenstimmung am Fluss.

Die DC-3 als Zeitzeugin

Einen kleinen Ausflug haben wir dennoch gemacht. Mit dem Fahrrad sind wir zu der DC-3 gefahren, welche es ganz in der Nähe zu besichtigen gibt. Als Überbleibsel vom 2. Weltkrieg steht das Flugzeug als Zeitzeugin da. Wir bestaunen es ganz aus der Nähe, können es anfassen und auf den bereit gestellten Tafeln Infos zur Geschichte des Flugzeuges und zu Sloweniens Rolle im 2. Weltkrieg lesen. Der kurze Ausflug hat uns durch kleine slowenische Dörfer geführt und so noch ein paar kleine Einblicke ins Landleben gegeben.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Da oben steht sie…

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Die DC-3 als Zeitzeugin.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Auf Entdeckungstour in der Umgebung von Metlika.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Zurück ins Big Berry.

Natürlich gäbe es viele weitere Möglichkeiten für Ausflüge, selbst ein Tagestrip ans Meer in Kroatien würde drin liegen. Wir sind aber erstens mit dem Zug unterwegs und zweitens im Big Berry hängengeblieben. Wir haben uns total verliebt und bleiben am liebsten hier. Einmal schaffen wir es sogar bis nach Metlika zum Einkaufen, ansonsten geniessen wir einfach die Zeit und machen das, was wohl gemeinhin als Urlaub bekannt ist.

Glamping im Big Berry Resort in Slowenien

Entspannen und geniessen.

Das Big Berry Resort gehört zu den schönsten Unterkünften, die wir in den letzten Jahren besucht haben. Es hat zwar seinen Preis, ist aber jeden Rappen (oder Cent) wert. Wir zehren noch jetzt von diesem Ort, der uns verzaubert hat.

An welchem speziellen Ort hast du schon übernachtet?

Offenlegung: Die Reise ins Big Berry Resort haben wir selbst organisiert und bezahlt. Das Resort hat uns mit einem kleinen Rabatt unterstützt, alle Meinungen sind die unseren.

Über die/den Autor/in

Früher als soloreisende Backpackerin, bin ich heute am liebsten mit der ganzen Familie unterwegs. Ich lebe, reise und arbeite auf der ganzen Welt und geniesse es, Jürgen und unsere Kids immer mit dabei zu haben. Mein Herz schlägt für Hawaii, Kryptowährungen und Schokoladeneis. Mein Ziel ist finanzielle Freiheit für mich und meine Familie.

Keine Kommentare

    Kommentieren