Frauen reisen solo – Das Gewinnspiel

Möchtest du eigentlich auch schon lange mal durch die weite Welt ziehen, hast dich aber bisher noch nicht getraut?  Denkst du, als Frau alleine ist das zu gefährlich? Dir fallen da gleich hundert Dinge ein die schieflaufen könnten? Dann habe ich eine gute Neuigkeit für dich: Stimmt alles nicht!

Ganz ehrlich, es stimmt wirklich nicht. Als Frau alleine durch die Welt zu reisen, ist kein Problem. Ich habe es selbst gemacht und tue es aktuell auf meiner Weltreise wieder. Ich bin alleine unterwegs.

alleine Angkor Wat erkunden

Meine Erfahrungen sind nur positiv. Es gibt nichts schlechtes was mir wiederfahren wäre, weil ich alleine unterwegs bin. Im Gegensatz dazu aber, gibt es ganz viele Dinge, die mir persönlich geholfen haben. Geholfen in meiner persönlichen Entwicklung, bei der Wahrnehmung meiner Bedürfnisse und Ziele und auch in meinem Sein als Frau.

Seit ich alleine reise, habe ich gelernt, Entscheidungen zu treffen und zwar innert Sekunden. Mein Gott, dass war vorher nämlich echt nicht meine Stärke. Ich weiss heutzutage viel besser was ich will und was gut für mich ist. Ich habe gelernt, zu meinen Entscheidungen zu stehen und mit den Konsequenzen zu leben. Und ja, da sind noch so viele andere Lernprozesse im Gange…

Aber als Fazit kann ich das Alleinreisen für mich persönlich nur als positiv verbuchen. Es hat mich so vieles gelernt und an einen Punkt gebracht, welchen ich sonst vielleicht erst in Jahren erreichen würde. Ich bin so froh, die Entscheidung alleine zu Reisen getroffen zu haben.

 

Ab in die grosse, weite Welt

Weisst du, wenn ich unterwegs am meisten treffe? Andere alleinreisende Frauen. Es gibt so viele tolle Mädels die den Schritt gewagt haben und sich aufgemacht haben, die Welt zu entdecken. Mädels, die Konventionen über Bord geworfen haben und trotz allen Geistergeschichten vorab losgezogen sind.

Die Frauen kommen aus allen möglichen Ländern und Gebieten. Die Jüngste traf ich auf den Philippinen, sie war 18 Jahre alt. Die Älteste meiner weiblichen Reisebekanntschaften war über 60 Jahre alt und bereiste Nepal. Weisst du, was diese zwei und alle anderen alleinreisenden Frauen gemeinsam haben? Sie alle haben mir versichert, dass ihre Reise, auf welche sie alleine losgezogen sind, die beste Entscheidung ihres Lebens war.

Ich will damit nicht sagen, dass Alleinreisen die ultimative Reiseform ist. Für die einen mag das zwar stimmen, für die anderen jedoch nicht. Aber ich will damit sagen, wenn du dir die Zeit und Muse nehmen willst, mit dir und für dich alleine zu reisen, dann tue es. Lass dich nicht von falschen Befürchtungen abhalten. Tue es einfach, bis jetzt habe ich noch keine Frau getroffen, die es bereut hat.

Hast du jetzt noch ganz viele Fragen zum Alleinreisen? Frauenspezifische Angelegenheiten? Oder einfach auch ganz allgemeine Fragen zum Reisen? Dann weiss ich das richtige für dich!

 

Buch Frauen reisen solo

 

Carina schreibt in ihrem Reiseblog Pink Compass über das Alleinreisen als Frau.

Aber nicht nur das, sie hat auch ein umfangreiches Buch zum Thema geschrieben.

Es hilft dir bei der Vorbereitung deiner Reise, klärt vorab all deine Fragen und macht dir Mut, dein Vorhaben auch wirklich durchzuziehen.

 

 

 

Gewinnspiel

Willst du diesen tollen Ratgeber gewinnen? Ich verlose hier zwei Exemplare als E-Book!

 

So kannst du teilnehmen

Teile mir mit, wovon du in auf meinem Blog mehr haben möchtest: Informative Artikel zu Reisezielen, Hintergrundberichte zu den bereisten Ländern oder persönliche Reiseerlebnisse von mir.

Du kannst mir das auf drei verschiedene Arten mitteilen:

– Schreibe deine Antwort in der Kommentarfunktion unter diesen Artikel.

– Schreibe deine Antwort unter den zum Gewinnspiel gehörenden Post auf meiner Facebookpage.

– Schreibe mir eine E-Mail mit deiner Antwort an info@rapunzel-will-raus.ch.

 

Deine Antwort kannst du bis am 5. Mai 2014 einsenden, am 6. Mai werden die zwei Gewinner gezogen und benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Bekanntgabe melden, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Viel Glück!

 

8 Kommentare

  • Christine Allgeier sagt:

    Gerne mehr persönliche Erfahrungen & Reiseberichte.
    Das finde ich immer spannend zu lesen.
    Möchte dieses Jahr alleine reisen aber der letzte Mut fehlt mir noch!

  • Mikel Jahn sagt:

    Hey ,
    ich bin zwar keine Frau , kann ich ja auch nix für,
    aber ich lese Deinen Blog sehr gerne , weil er sehr
    informativ ist und persönliche Eindrücke
    beschrieben werden , dies ist mir wichtiger
    als typische Bewertungen in Reiseführern ,
    vielen Dank und weiter so , Lieben Gruss

  • Nadine sagt:

    Also ich bin besonders gespannt auf persönliche Reiseerlebnisse von dir und die schönen Fotos die immer in deinen Artikeln zu finden sind. Mach weiter so 🙂

  • natascha sagt:

    Gerne würde ich mehr über deine persönchlichen reiseerlebnisse und informative artikel zu reisezielen lesen 🙂

  • Katharina Kramer sagt:

    Also ich mag besonders gerne Artikel übers Essen lesen (bzw. Bilder), weil ich es auf reisen einfach liebe neue Gerichte aus zu probieren und so schon ein bisschen davon träumen kann. Aber auch allgemeine Reiseinfos sind immer super.

  • Wie verhälst du dich wenn auf deinen Reisen was schief geht o. nicht so läuft. Zu zweit lacht man ja drüber aber alleine u. wenn es mit der Sprache dann auch nicht so klappt???

    • Sarah sagt:

      Ach, mit der Zeit lernst du, alleine darüber zu lachen. 😉 Und wenn ich jemanden zum mitlachen brauche, skype ich mit meinen Freunden oder meiner Familie. Ausserdem lernt man beim Alleinreisen, dass man nicht immer alles so ernst nehmen muss und es schon irgendwie klappt. Aber in den meisten Fällen läuft ja eigentlich alles gut!

  • Sue sagt:

    Hey 🙂

    Ich freue mich immer, persönliche Reisebereichte/-erlebnisse zu lesen. Vor allem, wenn sie Tipps für das entsprechende Ziel enthalten (das weckt immer richtig die Reiselust!)

    Viele liebe Grüsse 🙂

Leave a Comment