99 brisante Erkenntnisse einer Weltreisenden

Auf Weltreise wird einem vieles klar. Anderes wird aber auch eher unscharf. Aber ganz bestimmt erlangt man zu einigen Erkenntnissen – darunter mehr und auch weniger wertvolle.

Bei mir war das während den letzten anderthalb Jahren auch so. Während einige dieser Erkenntnisse mit einem Augenzwinkern zu verstehen sind, gibts aber auch solche, die meine ich total ernst. Aber alle haben einen Hintergrund, eine Geschichte und kommen nicht von nirgendwo.

Einige der Punkte kennst du vielleicht von Geschichten von meinem Blog, andere werde ich dir erst noch erzählen. Und dann gibt es auch noch welche, die behalte ich einfach für mich…

99 dieser Eingebungen, Erfahrungen und Beobachtungen habe ich für dich zusammengetragen.

  1. Meine Weltreise ist das Beste was mir je passiert ist.
  2. German Bakerys in Indien verkaufen ausschliesslich ungeniessbares Zeugs.
  3. Nur dem Fahrer (Mann) ist es in Indien vorgeschrieben einen Motorradhelm zu tragen. Frauen haben sich gegen das Gesetz gewehrt, weil sonst ihre Frisuren durcheinander kommen.
  4. In Malaysia sind alle Waagen auf den Strassenmärkten in Türkis. Ausschliesslich.
  5. Waschen wird überbewertet.

  6. Tampons zu horten ist eine weise Entscheidung.
  7. Egal was die Einwanderungsbehörde in Vietnam von dir will, weigere dich einfach. Speziell wenn sie dein (angebliches) Fieber messen, Geld wollen oder deinen Reiseplan Tag für Tag niedergeschrieben haben wollen.
  8. Ein China Visum ist entgegen allen Gerüchten ganz einfach zu bekommen.
  9. Barfuss ist das Leben besser.

    Barfuss sein: Indikator für ein glückliches Leben.

    Barfuss sein: Indikator für ein glückliches Leben.

  10. Das Essen in China ist ausgezeichnet.
  11. Das Essen auf den Philippinen ist schrecklich.
  12. Mit einem Lächeln werden alle Probleme sofort entkräftet. Überall auf der Welt.
  13. In Asien haben viele Leute keinen blassen Schimmer wo die Schweiz liegt. Oder das es das Land überhaupt gibt.
  14. Mentos gibt es überall auf der Welt. Wirklich in jedem Land.
  15. Pluderhosen mit Elefantenprint sind schlichtweg unnötig. Auch im Urlaub.

  16. Fruchtshakes machen jeden Morgen besser.
  17. Eine Weltreise ist perfekt für Menschen mit leichtem Schlaf. Am Ende wird jeder gelernt haben, unter allen Umständen zu schlafen. Auf einem Schiff, auf dem Boden, im Sitzen, auf dem Rucksack, zusammengekauert in einem Sessel, am Strand, mit Leuten, die einem beim Schlafen beobachten, in einem 20 Personen Dorm, wenn andere neben dir Sex haben, schnarchen oder sich ununterbrochen rumwälzen. (Liste könnte beliebig weitergeführt werden.)
  18. Eine Schlafmaske und ein Musikplayer helfen bei Punkt 17 ungemein.
  19. Skype ist eine tolle Erfindung.
  20. Balut ist wirklich, wirklich hässlich.

  21. Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es in Borneo.
  22. In Indien sind fast alle Autos weiss.
  23. Quallensalat ist nicht so gruselig, wie es sich anhört. Eigentlich sogar ganz gut.
  24. Die schönsten Männer gibts in der Karibik.
  25. Plastik ist das Übel der Welt.
  26. Eine Hängematte hebt die Lebensqualität um mindestens 50% an.

    Eine Hängematte: So lebt es sich entspannt.

    Eine Hängematte: So lebt es sich entspannt.

  27. Auf die Frage, warum vielerorts der Klopapierhalter 30cm über dem Boden fixiert wird, rätsle ich noch heute.
  28. Die frisch gewaschenen Kleider aus der Wäscherei zu holen, gehört zu den Glücksgefühlen eines Weltreisenden.
  29. Couchsurfing ist eine der besten Erfindungen die es gibt.
  30. In Krankenhäusern in Sri Lanka wird erstmals eine Gebühr bezahlt, bevor du den Arzt sehen kannst.
  31. Versichere den Leuten in jedem Land, dass es dir hier besser gefällt als im Nachbarland. Die „Nachbarländer-Rivalitäten” gibt es überall auf der Welt.
  32. Höre nicht auf Einheimische, wenn es um das Reisen im Land geht. Die finden immer alles extrem gefährlich.
  33. Ladakh ist der wohl wunderschönste Flecken Erde überhaupt.
  34. Mit Zöllnern zu flirten hilft bei Grenzübergangen immer. Ganz besonders in Lateinamerika.
  35. Costa Rica ist teilweise teurer als die Schweiz.
  36. Um Leute kennenzulernen brauchst du nur zu lächeln und „Hallo“ zu sagen.

  37. Kein Land ist farbenfroher als Mexiko.
  38. Kein Land bestätigt Klischees so oft wie Hawaii. (Ok, ich weiss es ist eine Insel. Aber irgendwie eben doch ein eigenes Land).
  39. Surfst du nicht oder machst du kein Yoga, bist du völlig out. Jedenfalls unter den Reisenden.
  40. Steckdosen sind teilweise an den absurdesten Orten zu finden. So zum Beispiel im Türrahmen.
  41. Die Menschen sind überall gleich. Sie haben alle dieselben Träume, Ängste, Wünsche und Hoffnungen.
  42. In Guatemala hat es überall Waffen. Sogar die Busfahrer haben Knarren dabei.
  43. Mit einem Schweizer Offiziersmesser lassen sich problemlos die Haare schneiden (also mit der integrierten Schere).
  44. Bei Vollmond am Strand schlafen macht glücklich.

  45. Kambodschaner essen mit Vorliebe frittierte Vogelspinnen. Ich nicht.
  46. Gekochte Schnecken hingegen, sind gar nicht so übel. Besonders mit viel Chili dran.

    Schnecken - eigentlich gar nicht so übel!

    Schnecken – eigentlich gar nicht so übel!

  47. Die Welt ist ein freundlicher Ort. Aber Idioten gibts überall.
  48. Je weniger Gepäck, desto einfacher bist du unterwegs.

  49. Die grösste Gefahr auf Reisen ist ein Unfall durch einen idiotisch rasenden Busfahrer.
  50. Motorrad fahren macht Spass. Ganz besonders in Vietnam.
  51. Die Reservationsnummer des Weiterreisetickets reicht bei der Immigration nicht immer aus. Nur die Ticketnummer selbst.
  52. Spirit Airlines sind komplizierte Paragraphenreiter.
  53. Fastfood in den USA ist richtig gut. Wenn du weisst wo man essen geht. Kein Mensch geht zu MacDonalds. Das ist auch den Amis zu widerlich.
  54. Warum gibt es in Europa keine U-Turns?
  55. Die einzig wahren Pancakes gibts bei IHOP.

  56. Das beste Fleisch in Paraguay.
  57. Pläne sind dafür da über Bord geworfen zu werden.
  58. An kalte Duschen gewöhnt man sich eigentlich recht schnell.
  59. Ans ewige Rumspucken in Asien eher weniger.
  60. Taxifahrer werden immer versuchen dich übers Ohr zu hauen. Ganz egal wo in der Welt du dich befindest.
  61. TukTuk-Fahrer erst recht.

    TukTuk Fahrer in Sri Lanka.

    TukTuk Fahrer in Sri Lanka.

  62. Scharfes Essen zu vertragen, macht das Reisen einfacher. Oder es ist die beste Gelegenheit es zu lernen.
  63. Willst du Party machen, suche dir Aussie-Reisefreunde.
  64. Hostels sind nicht so schlimm wie ihr Ruf vermuten lässt.
  65. Musik ist universell und öffnet Tür und Tor.
  66. Reisen macht süchtig.

  67. Das Hilton Hotel ist in der Regel das hässlichste Gebäude der Stadt.
  68. Ein externer Akku ist das nützlichste Gadget, dass mich auf meinen Reisen begleitet.
  69. Piloten nuscheln immer. Egal was sie sagen, ich verstehe die Durchsage nie.
  70. Unterschiedliche Steckdosen sind was vom unnötigsten und nervigsten überhaupt.
  71. Das Leben ist schön.
  72. Es gibt fast nirgendwo kohlensäurehaltiges Wasser.
  73. Wörter, die jeder einzelne Mensch versteht: Coca Cola, Wifi, Love.
  74. In Laos kannst du tatsächlich das Gras wachsen hören.
  75. Inder posieren immer todernst auf Fotos.
  76. Quesadillas sind das wahrscheinlich leckerste Essen überhaupt.
  77. Ein Weltreisetagebuch zu führen ist eine gute Entscheidung.
  78. Eine GoPro sollte man sich VOR der Weltreise kaufen. Nicht danach.
  79. Das Victory-Zeichen und ein angewinkeltes Bein sind auf Fotos mit Asiaten unabdingbar.
  80. Jammern ist unnötig.
  81. Eine Weltreise garantiert eine Bob Marley Überdosis.

  82. Man kann einfach nirgends besser shoppen gehen, als in Kuala Lumpur.
  83. Durian stinkt.

    Durian stinkt!

    Durian stinkt!

  84. Tischsets für deine Mama kaufst du am besten in Peru.
  85. Bali wird überbewertet. Auch wenn ich mit dieser Meinung wahrscheinlich virtuell geköpft werde.

  86. Es gibt Bier auf Hawaii.
  87. Surfen sieht zwar cool aus, ist aber scheiss schwer.
  88. Die Filipinos sind das wahrscheinlich liebenswürdigste Volk überhaupt.
  89. Brunei ist langweilig.
  90. Eine Weltreise kostet nicht so viel, wie du dir vielleicht vorstellst.
  91. Ab und zu mal in einem Partyhostel zu enden, hat noch keinem geschadet.
  92. Ein Chickenbus ist grundsätzlich nie voll. Auch wenn er aus allen Nähten platzt. Es passt immer noch jemand rein.
  93. In New Orleans ist das Essen eine wahre Freude.
  94. Die schönsten Souvenirs aus Mexiko sind Totenköpfe.
  95. Brasilianisches Portugiesisch ist die schönste Sprache der Welt.
  96. Ich habe immer noch kein Faultier gesehen.
  97. Es ist nie zu spät eine Weltreise zu machen.

  98. Heimkehren ist immer schwieriger als Gehen.
  99. #yolo

Welche Erkenntnisse hast du von deinen Reisen mitgebracht? Lass mich in den Kommentaren daran teilhaben!

 

*Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, entstehen für dich keine Mehrkosten, aber ich kriege eine Provision und du unterstützt so das Fortbestehen dieses Blogs.*

Das Neuste immer gleich im Postfach?
Schreib dich hier ein und du erhälst alle News per E-Mail.

Selbstverständlich werden deine Daten nicht weitergegeben oder anderweitig verwendet. Ehrenwort!

38 Kommentare

  • Chris sagt:

    Geilo! Coole Liste!
    Ich bin ja auch gerade von Weltreise zurück (zum Glück wartet auch schon das nächste Abenteuer 🙂 ) und kann dir in vielen Punkten so was von zustimmen. Vor allem für 85 gibt es ne grosse virtuelle Umarmung von mir, denn mit Bali bin ich auch so etwas von reingefallen …

    Achja, für die 39 wirst du ebenfalls virtuell geköpft. Ich stelle mich dann gleich neben dich … 😉 (man könnte da auch noch Tauchen ergänzen – bei Erwähnung gegenüber zahlreicher Mitreisender, dass ich nicht tauche, wurde ich zumindest immer mit einem Todesblick gestraft)

    Tja, und meine Erkenntnisse. Du hast ja schon so viel genannt, aber ich würde mal ergänzen:
    – das beste Essen gibt es immer an den am einfachsten aussehenden Buden
    – auch eine Bucket Shower und Squat Toilet kann schön sein
    – Westeuropäisches Organisationsdenken ist ausserhalb von Europa und Nordamerika fehl am Platz
    – Es gibt immer einen Weg, auch wenn es mal aussichtslos erscheint
    – nur bei mehreren Tagen in der Natur merkt man, was einem wirklich wichtig ist
    – Tbc … 🙂

    LG, Chris

    • Sarah sagt:

      Ich kann mich deinen Nennungen nur anschliessen. Bucket Shower macht sogar richtig Spass! Habe ich in Nepal mal 4 Monate lang gemacht! Zu Nr. 39: Tauchen gehört da tatsächlich auch dazu. Obwohl ich einen Tauchschein habe, war ich während meiner Weltreise nicht ein einziges Mal Tauchen. Die Blicke die ich dafür ernte, sollte ich eigentlich immer filmen und als Best-of zusammenschneiden! 😉

  • Marion sagt:

    Haha, was für eine geniale Liste! Nr. 16 fehlt mir heute für einen perfekten Start in den Tag, aber Nr. 9 trifft sogar zu, wenn die Füsse nur im Büro unterm Schreibtisch ins Freie dürfen 😉
    Und generell haben mir Nr. 1-99 mehr als nur ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert…
    Danke dafür!
    Liebe Grüsse,
    Marion

  • Sabine sagt:

    Super lustige Liste!
    Mich hat Reisen definitiv süchtig gemacht und ja, Heimkehren ist auch für mich schwieriger als Gehen 😉
    LG, Sabine

  • Siri sagt:

    Coole Zusammenfassung 😉

    Meine unglaublichste Erkenntnis bisher ist – Deutsche sind im Ausland noch viel deutscher als in Deutschland! ^^

    LG Siri

  • Thomas sagt:

    Hallo,

    also ich teile 8 (schon 14 Visum nach China beantragt) und damit teile ich 10 (ich liebe es in China zu essen). mit 23 (Quallensalat) habe ich auch schon Bekanntschaft gemacht und schmeckt. 83 (Durin) stinkt aber esse ich sehr gerne.

    Lg Thomas

    • Sarah sagt:

      Ja, das Essen in China ist wirklich super! Ich hatte das Glück von einem Freund rumgeführt zu werden, der in China lebt. Er hat immer für mich bestellt und ich habe nur leckeres Essen vorgesetzt bekommen. Durian hingehen mag ich wirklich nicht. Die habe ich pur, als Eis und als Kuchen probiert – aber nein, gar nicht mein Ding!

  • Valeria sagt:

    Toller Blogpost, hab mehr als einmal richtig gelacht und das ein oder andere widererkennt. Danke dafür 🙂
    Liebi Grüessli aus (dem vielleicht überbewerteten?;)) Bali,
    Valeria

  • cornelia sagt:

    Eine wirklich ganz, ganz coole Liste. Damit wäre eigentlich die Weltreise gespart. 😉 Danke für die Schmunzler.

  • tanja sagt:

    Mir gefällt deine Liste sehr und viele Sachen haben mich sehr überrascht. Meine erkentnisse: Busfahren ist in der Türkei sehr gefährlich, auf Fuerteventura gibt es mini ebbe und mini flut und in süditalien ist nichts offiziell und normgerecht (was nicht passt, wird passend gemacht) 😀

    • Sarah sagt:

      Das in Süditalien nichts normgerecht ist, kann ich mir vorstellen. Aber ich find das auch nicht so schlimm. Fast schlimmer finde ich das Wort „Normgerecht“. Das hört sich schon viel zu exakt an…. Aber was nicht passt, wird passend gemacht – Das lässt sich auf viele Länder übertragen. Ich allerdings mag das. 🙂

  • Melanie sagt:

    Hey Sarah
    Ich war zwar noch nie auf Weltreise, aber denn einen oder andern Punkt kann ich trotzdem bestätigen. Oder eben auch nicht.
    Punkt 2: German Bakery in Indien fand ich super. Einfach darum weil die Süssigkeiten irgendwie nicht süss waren aber trotzem super gut.
    Punkt 15: DAS habe ich zu Beginn in Südostasien auch gedacht! Diese Elephantenhosen sind schrecklich, würde ich NIE tragen!! Nach 3 Wochen hatte ich dann selbst ein paar in Laos gekauft….. 🙂 Die Hosen haben mich auch nach Indien wieder begleitet. Aber zu Hause würde ich die Hosen tatsächlich NIE NIE tragen!
    Liebe Grüsse Melanie

    • Sarah sagt:

      Also mit den German Bakerys hatte ich immer Pech. Einzig die Vietnamesen verstehen was von Gebäck, aber sonst… Nöööööö. Und das mit den Pludderhosen…. Na ja, ich weiss nicht. Kann mich damit überhaupt nicht anfreunden! 🙂

  • Reni sagt:

    Hey Sarah,

    Marcel und ich haben uns gerade gemeinsam diese herrliche Liste angeschaut. Echt coole Zusammenstellung und sowas von wahr.

    Bei Nummer 15 & 81 mussten wir mega schmunzeln… Vorallem 15… wir haben KEINE und werden auch NIE welche kaufen. Aber irgendwie scheinen wir da Exoten zu sein 😉

    Liebe Grüsse aus Chiang Rai, dem Land der Elefanten-Pludderhosen 😉

    • Sarah sagt:

      Haha, ja die Sache mit den Elefanten-Pludderhosen kann ich immer noch nicht nachvollziehen. Ebenso wenig, wie es anscheinend in jeder Strandbar auf der ganzen Welt nur Bob Marley zu hören gibt. Dabei gäbe es doch so viel anderer Reggae…

  • Ich habe so gelacht beim lesen dieser Liste! Bei so vielen Dingen musste ich einfach spontan nicken, du hast wirklich eine scharfe Beobachtungsgabe 😀 Viele Dinge sind mir gar nicht klar gewesen, aber als ich es gelesen habe wurde mir klar, dass du recht hast! In Indien sind fast alle Autos weiss, das ist mir dort allerdings auch aufgefallen! Vor allem sind dort auch fast alle Autos dreckig 😀 Vielleicht nicht unbedingt die beste Farbwahl
    Vielen Dank für den schönen Bericht und weiter so!
    LG,
    Chris

    • Sarah sagt:

      Danke dir! Ich habe einen Inder gefragt ob es einen Grund hat, wieso alle Autos weiss sind. Er meinte nur, dass die weisse Autos einen grösseren Wiederverkaufswert hätten und aus dem Grund alle ein weisses Auto haben wollen?!?!?

  • Corinna sagt:

    Was für eine grenzgeniale Liste! 😀 Ich kann Dir nur zustimmen! Die wird direkt mal geteilt!!! 🙂

  • Daniela sagt:

    Eine höchst amüsante Liste. Habe meinem Mitbewohner (ein Jahr in Südostasien unterwegs gewesen) Ausschnitte vorgelesen. Haben gut gelacht. Danke!

  • Ivana sagt:

    Also das mit den türkisen Waagen werde ich demnächst selbst überprüfen und was Bali angeht, ich stimme Dir zu.

    Liebe Grüsse,
    Ivana

  • Lydia sagt:

    Hey,

    Ich lese die Liste nun schon zum 3 mal und ich finde die immer wieder geil. 😉

  • Jana sagt:

    Hey Sarah,
    deine Liste ist wirklich top! Und sie spricht mir grösstenteils aus der Seele! Habe auch erst vor kurzem eine längere Reise zu Ende gebracht. 🙁 Und muss sagen, vor allem hat mir dabei eine eigen Hängematte richtig gefehlt. Meiner Meinung nach, hebt so eine Hängematte die Lebensqualität mindestens um 80%! Hab mir gleich wie ich wieder zu hause war eine eigene Hängematte bestellt, damit ich für die nächste Reise gerüstet bin.

    LG Jana

  • hans sagt:

    Die 99 Welterkentnisse sind echt genial !
    Viel Spass weiterhin beim Traveling around the world.
    Have fun enjoy your live and be happy.

  • Susanne sagt:

    Nr. 21 finde ich am interessantesten *g* Denn da will ich nächstes Jahr hinreisen. Und ich liebe Sonnenuntergänge. 🙂
    Danke für diese wunderbare Liste.
    Ich könnte ansonsten noch ergänzen „Ceviche auf Galapagos ist das leckerste Fischgericht“ und „Wenn schon Wassertaxi-fahren, dann in Rotterdam“ 🙂
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Basti sagt:

    Einige Punkte kann ich so unterschreiben 🙂 Schöne Liste

  • […] Sarahs Highlight-Artikel über „99 brisante Erkenntnisse einer Weltreisenden“ […]

Kommentar schreiben

Or